Was ist bei der Wahl des Verpackungsmaterials zu berücksichtigen?

Eine Frage, die sich nicht nur der umweltbewusste Konsument an der Supermarktkasse stellt, wenn er gerade wieder seine Jutetasche vergessen hat, sondern auch immer mehr Unternehmen, die eine zu ihrem Produkt passende Verpackung suchen. Weiterlesen

ähnliche Artikel:

Nachhaltigkeit und “Dienstleisterhopping” – wie passt das zusammen?

“Geiz ist geil” –  diese marketingtechnische Entgleisung hat sich leider in den letzten Jahren gesellschaftspolitisch manifestiert. Doch ist es aus Kostengründen sinnvoll immer die Dienstleister zu wechseln oder ist der faire und verantwortungsbewusste Umgang mit festen Partnern auf lange Sicht besser? Weiterlesen

ähnliche Artikel:

Pumas Clever Little Bag – Verpackung neu betrachtet

Es ist noch gar nicht so lange her, dass Produktverpackungen immer aufwendiger und umfangreicher wurden. Schlichte Faltschachteln entwickelten sich durch ausgetüftelte Kipp-, Klapp-, Schieb- und Drehmechanismen zu komplexen Mechaniken. Von der ursprünglichen Transportverpackung war – nach der Aufrüstung mit Durchsichtfolien und edlen Blisterkonstruktionen – nicht mehr viel zu erkennen, glichen doch die Produkte zeitweise einer Mischung aus Präsentkorb und Weihnachtsgeschenk. Zumindest bis zu einem Punkt, an dem Verbraucherschützer gegen die “verpackte Luft” mobil machten. Weiterlesen

ähnliche Artikel: